SLF liefert Wälzlager für Mars Mission

In der Sonde der ExoMars Mission sind vollkeramische Wälzlager der SLF enthalten. Mit Hilfe einer Trägerrakete startete die Sonde am 14.03.2016 vom russischen Baikonur Richtung Mars. Die Sonde soll planmäßig am 19. Oktober landen und nach Spuren von Leben auf dem roten Planeten suchen. An Bord sind verschiedene wissenschaftliche Untersuchungsgeräte. Eins davon ist das Colour and Stereo Surface Imaging System, kurz CaSSIS genannt, welches Aufnahmen von der Marsoberfläche mit 4 verschiedenen Farbfiltern macht. Diese hochpräzise und hochauflösende Mars-Kamera wurde vom Center for Space and Habitability (CSH) und dem Physikalischen Institut der Universität Bern entwickelt und gebaut. In dieser befinden sich unsere vollkeramischen Wälzlager. Gemeinsam mit der Universität Bern wurde das Projekt realisiert.
Wir wünschen dem Gesamtprojekt an dieser Stelle viel Erfolg.

CaSSIS

CaSSIS

CaSSIS - Colour and Stereo Surface Imaging System

CaSSIS

CaSSIS macht Aufnahmen mit 4 Farbfiltern aus 2 Positionen (Stereo-Prinzip)

Bildquelle: Universität Bern

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen