Unsere Fertigung in Fraureuth

Schritt für Schritt zur Perfektion

Präzision als Maßstab für unsere Fertigungs- und Produktionsverfahren

Unsere anspruchsvollen Produkte fertigen wir am Traditionsstandort Fraureuth in Sachsen. Qualität beginnt dabei bereits beim Einkauf der Vormaterialien, die die Basis für unsere Wälzlager und Spindeleinheiten höchster Präzision darstellen. Langjährige Lieferanten erfüllen unsere strengen Qualitätsanforderungen. Perfekt aufeinander abgestimmte Fertigungsprozesse und modernste Technologien ermöglichen eine große Produktvielfalt und Flexibilität in der Umsetzung von individuellen Kundenwünschen.

Auf einer Gesamtfläche von 60.000 m² bilden wir die komplette Wertschöpfungskette der Wälzlager- und Spindelfertigung ab. Damit gewährleisten wir die Kontrolle über alle Fertigungsschritte – von der Weichbearbeitung über die Wärmebehandlung bis hin zur Hartbearbeitung und Endmontage. Der umfangreiche Maschinenpark ist in den letzten Jahren konsequent erweitert und modernisiert worden. Um die wachsenden Anforderungen am Markt zu erfüllen, qualifizieren wir unser Personal regelmäßig zu den verschiedenen Fertigungsverfahren.

SLF bedeutet Perfektion bis ins Detail – MADE IN GERMANY.

Weichbearbeitung: Dreherei

Ein breit aufgestellter und moderner Maschinenpark gewährleistet eine rationelle Fertigung und ermöglicht die Herstellung komplexer Geometrien.
Selbst individuelle Herausforderungen realisieren wir für unsere Kunden in der Drehteilefertigung. Mit strukturierten Fertigungsverfahren erzeugen wir Bohrungen, Gewinde, Schmierkanäle, aber auch komplexe Formelemente – ein erster Schritt in Richtung Wälzlager.

Wärmebehandlung: Härterei

In der Härterei werden die optimalen Werkstoffeigenschaften für unsere Produkte eingestellt. Hier erhalten die Produkte eine intensive Wärmebehandlung, deren Ziel die Langlebigkeit der Wälzlager ist. Je nach Verfahren, ob Standard- oder Einsatzhärteverfahren, wenden unsere spezialisierten Fachkräfte verschiedene Härtetechnologien an. Unsere Durchlaufanlage härtet über 750t Stahl pro Jahr.

Hartbearbeitung: Schleiferei

Die Präzision entsteht in der Hartbearbeitung. Beim Schleifen erzielen wir mit unseren Maschinen minimale Oberflächenrauhigkeiten in verschiedenen Ausführungen und Tiefen. Hierfür verfügen wir über ein gut sortiertes Schleifscheibenlager für die unterschiedlichen Eigenschaften der Werkstoffe. Unsere außergewöhnliche Flexibilität ermöglicht sowohl Einzelfertigungen als auch Großserienproduktion.

Montage

Als letzter Schritt werden die fertigen Einzelteile zu hochwertigen SLF Produkten zusammengefügt und es erfolgt die Endabnahme gemäß unserem zertifizierten Qualitätsmanagement. Dabei prüfen wir genau, ob die komplettierten Wälzlager unseren hohen Anforderungen entsprechen. Erst nach erfolgreicher Funktionsprüfung werden die Produkte konserviert und verpackt.